LE300 Versorgungsbatterie für Boote


 
  
Unsere LE300 Lithium Extension Battery kann für viele unterschiedliche Anwendungen genutzt werden. Die bekanntesten davon sind für Solar Systeme und Wohnwägen. Was viele nicht wissen, der LE300 ist ebenso perfekt geeignet für Installationen in Segelbooten und Yachten. In unserem Praxisbeispiel zeigen wir, wie zwei LE300 Module als Versorgungsbatterien in einen Segelkatamaran verbaut wurden.

 

Die wunderschöne Windzang, ein Segelkatamaran mit einer Segelfläche von 50 m² und 9,30 m Länge, benötigt schon länger eine Aufrüstung für sein Versorgungsenergiesystem. Die bereits installierten 12 V Bleibatterien waren zwar noch nutzbar, kamen mittlerweile mit ihrer Kapazität an ihre Grenzen und hatten zusätzlich an Leistung nachgelassen. Damit das bisherige System weiterhin verwendet werden kann, entschied man sich für die Aufrüstung mit 2x LE300 Lithium Extension Batterien.

Die Bleibatterie wird durch das anschließen der zwei LE300 als günstiger Backup-Speicher voll gehalten, während die Zyklen feste Lithiumbatterie die meisten Ladezyklen übernimmt und unter Last bevorzugt entladen wird. Durch die Hybridfunktion werden nun beide Batterien optimal genutzt, wodurch das gesamte System mehr Kapazität hat und deutlich Leistungsstärker ist.

Windzang
LE300 Lithium Extension Battery
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
LE300 ist auf die Bedürfnisse von Booten ausgerichtet

Die Installation war sehr einfach und platzsparend. Durch das schlanke und handliche Design passten die zwei LE300 Module problemlos unter die Sitzbank neben die Bleibatterie und konnten in allen Positionen parallel zur Bleibatterie angeschlossen werden.

Für ein sicheres Fahrerlebnis ist es besonders wichtig, dass die Lithiumbatterie auch extremen Wasserbedingungen standhalten kann und nicht ausläuft. Dies ist für den LE300 kein Problem. Durch seine E24 Zertifizierung, aus dem KFZ-Bereich, ist das gesamte Modul rüttel- und stoßfest und hat alle Schutzfunktionen inklusive.

 

Zuverlässige Stromversorgung für alle Geräte

Die WINDZANG ist nun mit der neusten Hybrid-Batterie ausgestattet und kann problemlos alle Lasten wie Navigation, Funkgerät, Licht, Kühlschrank und Gasheizer zuverlässig versorgen.

Selbst bei kalten Wetterbedingungen ist das System voll leistungsfähig, da integrierte Heizungen im LE300 dafür sorgen, dass bei negativen Temperaturen der LE300 vor der Aufladung mit Ladestrom vorgeheizt wird. Dadurch kann das System auch bei extremen Temperaturen bis -10° C geladen werden.

 

Diese Website verwendet Cookies, um die bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.